Previous Lesson 26 Next

Reflexive Verbs in German

(Reflexive Verben)


This page contains topics:

  1. What is a reflexive verb?
  2. Reflexive pronouns
  3. Reflexive verbs with accusative
  4. Reflexive verbs with dative

1. What is a reflexive verb?

There are certain verbs in German that require an additional reflexive pronoun. Reflexive means backward. The reflexive pronoun refers back to the subject in the sentence. In English, these verbs can be recognized by the use of reflexive pronouns i.e. "myself", "yourself", "himself" etc. For example, "to enjoy yourself". However, They are more common in German than in English. Most of the reflexive verbs in German require the accusative case but some also require the dative case. To show the distinction from non-reflexive verbs, in dictionaries and other reference books, reflexive verbs are written with the reflexive pronoun "sich". Reflexive verbs in English may not be reflexive in German and vice versa. For example, "sich setzen" (to sit down) is a reflexive verb in German but in English, it is not reflexive.

Ich setze mich auf den Stuhl. (I sit down on the chair.)
Herr Meyer setzt sich auf den Stuhl. (Mr. Meyer sits down on the chair.)
Bitte setzen Sie sich auf den Stuhl. (Please sit down on the chair.)
der Stuhl (chair) plural: die Stühle

2. Reflexive pronouns in German

We have already learned reflexive pronouns in lesson 22, Pronouns in dative. Reflexive pronouns in accusative and dative are:

Singular Plural
Accusative
1st Person mich uns
2nd Person dich euch
2nd Person
Polite
sich sich
3rd Person sich sich
Dative
1st Person mir uns
2nd Person dir euch
2nd Person
Polite
sich sich
3rd Person sich sich

Please note that a reflexive verb is a transitive verb whose subject and object always refer to the same person or thing.
For example,
Ich setze mich auf den Stuhl. (I sit down on the chair.)
Du setzt dich auf den Stuhl. (You sit down on the chair.)
Er/es/sie setzt sich auf den Stuhl. (He/it/she sits down on the chair.)
Wir setzen uns auf Stühle. (We sit down on chairs.)
Ihr setzt euch auf Stühle. (You (plural familiar form) sit down on chairs.)
Sie setzen sich auf Stühle. (You (plural polite form) sit down on chairs.)

3. Reflexive verbs with accusative

Following are some reflexive verbs that take accusative.

sich abkühlen (to cool down)
sich ärgern (to be angry, to be annoyed)
sich bewegen (to move)
sich erholen (to recover)
sich erkälten (to catch a cold)
sich freuen (to be happy)
sich fürchten (to be afraid)
sich interessieren (to be interested in)
sich konzentrieren (to concentrate)
sich kümmern (to look after)
sich setzen (to sit down)
sich treffen (to meet)
sich verabschieden (to say goodbye)
sich verfahren (to get lost)

sich abkühlen (to cool down): "sich abkühlen" is separable reflexive verb.
Bitte setzen Sie sich vor den Ventilator und kühlen Sie sich ab. (Please sit in front of the fan and cool down yourself.)
der Ventilator (fan) plural: die Ventilatoren

sich ärgern (to be angry, to be annoyed): "sich ärgern" takes the preposition "über".
Ich ärgere mich über dich. (I am angry with you)

sich bewegen (to move): Bitte bewegen Sie sich schnell. Wir sind schon zu spät. (Please move quickly. We are already too late.)
Im Sommer, die Temperaturen bewegen sich zwischen 26 und 32 Grad. (In summer, temperatures range (move) between 26 and 32 degrees.)
der Sommer (summer) plural: die Sommer, die Temperatur (temperature) plural: die Temperaturen, der Grad (degree, also the mathematical degree) plural: die Grade

sich erholen (to recover): Ich möchte mich nach fünf Stunden Fahrt erholen. (I want to recover after five hours of driving.)
Nach dem Training, er will sich immer erholen. (After training, he always wants to recover.)
die Stunde (hour) plural: die Stunden, die Fahrt (drive, ride, journey) plural: die Fahrten, das Training (training) plural: die Trainings

sich erkälten (to catch a cold): Bei diesem Wetter kann man sich leicht erkälten. (In this weather you can catch cold easily.)
Gehen Sie bitte rein. Sie können sich hier erkälten. (Please go inside. You can catch a cold here.)
das Wetter (weather), leicht (easy, easily, simple)

sich freuen (to be happy): "sich freuen" takes perposition "über" or "auf".
"Sich freuen" über + accusative is used when we talk about a thing or an event that has already taken place.
Die Mannschaft freut sich über ihren Sieg. (The team is happy about its victory.)
Ich freue mich über deine Noten. (I'm happy about your grades.)
"Sich freuen" auf + accusative is used when we talk about future or upcoming events.
Ich freue mich auf deinen neuen Job. (I am (happily) looking forward to your new job.)
der Sieg (victory) plural: die Siege, die Note (educational grade) plural: die Noten

sich fürchten (to be afraid): "sich fürchten" takes preposition "vor".
Ich fürchte mich nicht. (I am not afraid.)
Ich fürchte mich vor den Schlangen. (I am afraid of the snakes.)
die Schlange (snake), die Schlangen (snakes)

sich interessieren (to be interested in): "sich interessieren" takes preposition "für".
Ich interessiere mich für dieses Auto. (I am interested in this car.)
Wir interessieren uns für neues Haus. (We are interested in new house.)

sich konzentrieren (to concentrate): "sich konzentrieren" takes preposition "auf".
Ich möchte mich auf meine Arbeit konzentrieren. (I want to concentrate on my work.)

sich kümmern (to look after): "sich kümmern" takes preposition "um".
Eltern kümmern sich um ihre Kinder. (Parents take care of their children.)

sich setzen (to sit down): Er setzt sich auf den Stuhl. (He sits down on the chair.)

sich treffen (to meet): Meine Freunde treffen sich jede Woche. (My friends meet every week.)
Wir treffen uns morgen wieder. (We will meet again tomorrow.)

sich verabschieden (to say goodbye): Nach der Party verabschiede ich mich und gehe nach Hause. (After the party I say goodbye and go home.)
Er soll sich jetzt von seinen Eltern verabschieden und nach Berlin fahren. (He should now say goodbye to his parents and go to Berlin.)

sich verfahren (to get lost): Er soll geradeaus fahren. Er verfährt sich. (He should go straight. He is getting lost.)

4. Reflexive verbs with dative

Following reflexive verbs take dative reflexive pronouns.

sich vorstellen (to imagine): Das kann ich mir nicht vorstellen. (I can not imagine that.)
sich denken is also used in meanings of "to imagine", "to conceive".
Ich kann mir keine bessere Methode denken. (I can not conceive a better way.)
"sich vorstellen" is separable reflexive verb.
Ich stelle mir solche Sachen gar nicht vor. (I do not imagine such things.)
die Methode (way, method, manner) plural: die Methoden, bessere (superior, better), solcher | solche | solches (such), die Sache (thing, matter, affair) plural: die Sachen

sich sorgen machen (to worry, to be concerned): Kinder spielen auf der Straße und ich mache mir Sorgen. (Children are playing in the street and I'm worried.)
Machen Sie sich keine Sorgen bitte! (Do not worry please!)
spielen (to play), die Straße (street, road, highway) plural: die Straßen

sich merken (to remember): Ich merke mir deinen Namen. (I remember your name.)
Sie müssen sich deutsche Buchstaben merken. (You must remember German letters.)
der Buchstabe (alphabetic character, letter) plural: die Buchstaben

Previous Lesson 26 Next